Moderne Marketing-Kommunikation: System - Prozess - - download pdf or read online

By Jörg Tropp

Das Lehrbuch gibt vor einem kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund einen Überblick über die Grundlagen und das administration Moderner Marketing-Kommunikation. Ausgehend von der systematischen Aufbereitung der neueren Entwicklungen wird der Marketing-Kommunikationsprozess und dessen administration gegliedert nach seinen einzelnen Phasen dargestellt. Besondere Berücksichtigung finden dabei die neuen Kommunikationsdisziplinen wie software advertising and marketing, Guerilla advertising and marketing oder Word-of-Mouth-Marketing. In der überarbeiteten Auflage des Buches, das zu den Standardwerken in der Literatur zur marketingbezogenen Organisationskommunikation zählt, sind die neuesten Entwicklungen der Marketingkommunikation wie content material advertising und Owned Media aufgenommen worden. Weiterhin stellen zahlreiche aktuelle nationale und internationale Beispiele einen hohen Praxisbezug sicher. Vertiefend kann über QR-Codes auf audiovisuelle Fallstudien sowie Konzeptvideos vom Kampagnen zugegriffen werden, die beim overseas pageant of Creativity prämiert wurden.  

Show description

Continue Reading

Manipulation und Einfluss durch (Fernseh-)Werbung (German - download pdf or read online

By Sabrina Schöberl

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising, Social Media, be aware: 2, Universität Wien (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: In meiner Arbeit soll es um Werbung gehen. Aber Werbung allein wäre ein zu weit gefasstes Thema. Ich persönlich möchte hier Einblick gewähren und auch selbst blicken – nämlich hinter die Kulissen der Werbung. Denn Menschen, die sie als solches rezipieren, wissen oft gar nicht, dass dahinter mehr steckt, als schlichtweg die Präsentation eines Produktes und seiner Eigenschaften. Mir geht es um die Wirkung, die Werbung auf Menschen hat. Gibt es überhaupt so etwas wie Einfluss respektive Manipulation durch Werbung? Wenn ja, wie geschieht das? Worin bestehen die methods, die Manipulationselemente, die Wirkungsmerkmale von Werbung? used to be geht im Menschen vor, wenn er Werbespots oder -plakate rezipiert, sie ansieht und anhört? was once passiert beim Rezipienten, wenn Werbung ihn beeinflusst? All das sind Fragen, die ich im Zuge dieser Arbeit beantworten möchte. Ich nehme jedoch schon an dieser Stelle vorweg, dass ich meinen Schwerpunkt dabei auf die Fernsehwerbung gelegt habe beziehungsweise legen werde, da sie meines Erachtens nach eine der stärksten Einflussquellen im Bereich der Produktkommunikation überhaupt ist. So wird es sich additionally in meiner Arbeit um die Manipulation und den Einfluss durch Werbung, im Speziellen Fernsehwerbung handeln. Dem Ganzen möchte ich die folgende Frage überordnen. Wenn Werbung tatsächlich wirkt, wie geschieht das und used to be spielt sich beim Rezipienten, seinem Kaufverhalten und seinen Einstellungen ab?

Show description

Continue Reading

Raver. Der Zusammenhang zwischen kultureller Form und - download pdf or read online

By Bruno Desse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, word: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Musikwissenschaftliches Seminar), Veranstaltung: Musikalische Gestalten und kulturelle Formen – Populäre Musik analytisch betrachtet, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Rave moves back!“, postuliert die gleichnamige, von der „Initiative Freude-am-Tanzen“ ins Leben gerufene web site und präzisiert: „Dies ist der Aufruf, endlich wieder zu raven anstatt nur halbherzig ‘feiern zu gehen’. Dies ist die Rückkehr der stolz erhobenen Partyfaust. Dies ist die Wiederbelebung eines Lebensgefühls.“ Namhafte Printmedien wie The father or mother, the recent York occasions und Der Spiegel drucken großflächige Beiträge zum „Rave-Revival“. Und wenn das Magazin i-D in einem achtseitigen Artikel über „neu rave“ behauptet, „Rave is 100 instances extra punk than punk“, so ist dieser sicherlich nur halb scherzhaft gemeinte Leitsatz – neben dem Anspruch auf die, wenn auch nur vermeintliche, Deutungshoheit in puncto Subversion – auch eine polemische Forderung auf die Ablösung der zumindest gefühlten Hegemonie des Punk als weithin sichtbarer Jugendkultur. Hip, angesagt und glossy ist Techno bzw. Electro oder, allgemeiner gefasst, elektronische Tanzmusik auch bei Erwachsenen, und zwar nicht nur den jungen, ohnehin: in golf equipment, Cafés und Boutiquen, in Filmen, Fernsehsendungen und nicht zuletzt in der Werbung wird guy überproportional oft mit ihr konfrontiert. Insofern schien es mir nahe liegend, die those eines konkret fassbaren Zusammenhanges zwischen kultureller shape und musikalischer Gestalt über eben diesem, medial stark reflektiertem und gesellschaftlich aktuellem Thema auszubreiten. Denn ja, es gibt diesen Zusammenhang: zwischen dem Habitus, der Kleidung, den Riten usw., kurzum der Gesamtheit individueller (Re)Produktion und sozialer Interaktion einer bestimmten Subkultur, und der Musik, die mit ihr in Verbindung gebracht werden kann, gibt es immer einen gemeinsamen Nenner. Diesen begrifflich zu definieren, kann viel dazu beitragen, die überaus komplexen inter- und vor allem intrakulturellen Wechselbeziehungen mitsamt ihren selten ausbleibenden Widersprüchen besser zu verstehen. Dabei handelt es sich aber keineswegs um ein rein begriffliches Konstrukt: vielmehr entstehen und wirken diese Zusammenhänge als reales Gefüge innerhalb der kulturellen Konstellation. Diese sog. strukturellen Homologien für die Rave-Kultur zu Tage zu fördern und zu untersuchen, ist das Anliegen dieser Arbeit. Ich werde mich dabei auf eine Reihe von Vorarbeiten stützen, die dieses Kohärenzprinzip definieren und auf die verschiedensten Arten kultureller Formen anwenden.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Phraseologie /Phraseology: Phraseologie / Phraseology: Bd 2 by Harald Burger,Dmitrij Dobrovol'skij,Peter Kühn

By Harald Burger,Dmitrij Dobrovol'skij,Peter Kühn

"Phraseology" comprises the full region of language phenomena referred to as set words, proverbs and glued expressions and formulaicity in daily parlance. The guide deals a serious view of study at the linguistic homes and makes use of of formulaicity in quite a few varieties of discourse in addition to in several languages, contemplating learn effects from the cultural sciences, language psychology, computational linguistics and corpus linguistics.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Gerüchte in der Unternehmenskommunikation - Gefahr oder by Julia Marg

By Julia Marg

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising and marketing, Social Media, observe: 1,8, Universität Leipzig, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung
„Gerüchte sind wie Federn im Wind aus einem Kissen gestreut: wenn auch bereut gern zurückgenommen doch zu weit gekommen“ (www.zorak.de)

Wie Jean-Noel Kapferer, Vorsitzender einer "Stiftung zur Untersuchung und Aufklärung von Gerüchten" schon sagte, sind Gerüchte eigentlich das älteste Massenmedium der Menschheit. Sie füllen die Lücken der Kommunikation und sichern den sozialen Zusammenhalt. Wahrscheinlich verbreiteten schon Höhlenbewohner genau so oft Gerüchte, wie es die heutigen Menschen in Cafes tun. Gerüchte können in die Wirklichkeit eingreifen und benutzt werden um Menschen auszugrenzen. Gerüchte werden mitunter gezielt gestreut, um andere zu schädigen, oder um eine Bewegung - für oder gegen etwas - in Gang zu bringen. Gerüchte können zu Auseinandersetzungen, ja sogar zu Kriegen führen. Sie verbreiten sich blitzschnell und können die ganze Gesellschaft erfassen. Es ist keine Kunst, die Gerüchteküche anzuheizen und so einem Gerücht immer neues Futter zu zuführen. Kapferer glaubt daran, dass Gerüchte einer "zwingenden Logik" folgen, deren "Mechanismen sich im Einzelnen analysieren lassen." (Vgl. Kapferer 1996: 15)
Kann guy Gerüchte analysieren, könnte guy sie vielleicht auch kontrollieren und für die Public kin nutzbar machen. Gerüchte werden allgemein als negativ angesehen. Richtig eingesetzt könnten sie jedoch zu einem wirkungsvollen tool der Kommunikation für Unternehmen werden. Zweifellos sind zwei der Merkmale von Gerüchten die hohe Glaubwürdigkeit und die schnelle Verbreitung. Aber können Gerüchte als billige und effektive Manipulation genutzt werden? Sind Gerüchte das, was once Unternehmen zum Erfolg führt?
Die folgende Arbeit versucht sich mit einigen Aspekten des Gerüchtes auseinander zusetzen. Im folgenden werden verschiedene Definitionen von Gerüchten aus der Literatur zusammengefasst und die Entstehung und Beendigung von Gerüchten betrachtet. Der Umgang mit Gerüchten kann definitiv unterschiedlich sein. Eine Unternehmenskommunikation mit Gerüchten oder gegen Gerüchte? Welcher Weg ist der bessere?

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Aus Liebe zu Mutter Erde: Little Grandmothers Botschaft an by Kiesha Crowther

By Kiesha Crowther

In bewegenden persönlichen Erinnerungen und prophetischen Offenbarungen berichtet Little Grandmother von den Lehren und Visionen, die ihr Mutter Erde und ihre Geistführer übermittelt haben. Der Aufstieg mit Mutter Erde in einen höheren Bewusstseinszustand ist nur durch unsere Herzen möglich, erklärt sie, in der Erinnerung an das, was once wir wirklich sind. "Aus Liebe zu Mutter Erde" enthält einfache, aber wesentliche Schlüssel für unsere aktuelle spirituelle Evolution und Visionen der tiefgreifenden Veränderungen, die der Erde und der Menschheit in den nächsten Jahren bevorstehen. Indem wir uns an das erinnern, used to be wir Menschen schon einmal wussten, indem wir in unsere Herzen zurückkehren und aus dem Herzen heraus leben, können wir unsere Zukunft verändern und sie zu etwas Schönerem werden lassen, als wir uns je träumen ließen.

Show description

Continue Reading

Download PDF by Christian Knotik: Darstellung des Medienunternehmens Time Warner (German

By Christian Knotik

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, notice: 2,3, Hochschule der Medien Stuttgart (Fakultät für info und Kommunikation), Veranstaltung: Mediensysteme, Sprache: Deutsch, summary: Der Medienkonzern „Time Warner“ entstand aus mehreren Fusionen und An- sowie Verkäufen diverser Medienunternehmen, die alle zusammen den heutigen Medienkonzern „Time Warner“ bilden. Um eine genauere Unternehmensgeschichte aufzubauen und korrekt darzustellen, werden in dieser Hausarbeit die einzelnen großen Unternehmensteile und teilweise Subunternehmen einzeln beschrieben und chronologisch aufgegliedert. Des Weiteren wird klargestellt wie sich der uns heute bekannte
Medienkonzern „Time Warner“ bis heute entwickelt und geformt hat. Aktuelle Unternehmensdaten runden die Unternehmensgeschichte ab.

Show description

Continue Reading

New PDF release: Social Media Marketing. Definition und Überblick über die

By Daniel Haller

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family members, Werbung, advertising, Social Media, word: 2,0, Macromedia Fachhochschule der Medien Köln, Sprache: Deutsch, summary: Im Zuge der Internetentwicklung vom internet 1.0 zum internet 2.0 haben sich eine Vielzahl sozialer Netzwerke gebildet. Das net 1.0 beinhaltet eine statische Informationsdarstellung auf web pages. Das internet 2.0 hingegen zielt auf den Rezipienten ab. Es interagiert mit dem person und ermöglicht ihm, den Inhalt des Internets mitzugestalten. Aus dieser neuartigen Möglichkeit der Interaktion haben sich soziale Medien gebildet, die eben auf diesen Informationsaustausch der person untereinander und die Einbindung der Betreiber und Unternehmen spezialisiert sind.

Show description

Continue Reading

Get Unternehmenskommunikation in Geschäftsbeziehungen: PDF

By Helena Stehle

Sowohl Forschung als auch Praxis zu Unternehmenskommunikation und Public kinfolk (PR) gehen auf Beziehungen zwischen Unternehmen bislang kaum ein, obwohl die Vernetzung in zahlreichen Märkten voranschreitet und Firmen vor neue Herausforderungen stellt. Die Unternehmenskommunikation kann dabei nicht nur Vertrieb und advertising and marketing unterstützen, sondern – je nach Beziehungstyp und -situation – konstitutiven Charakter aufweisen, d. h. unmittelbar den Aufbau und Erhalt von Beziehungen berühren. Auf foundation der PR- und Interorganisationsforschung sowie strukturationstheoretischer Überlegungen erarbeitet Helena Stehle neue Konzepte für die Unternehmenskommunikation und PR. Das weit verbreitete Verständnis von Unternehmenskommunikation als Organisationsfunktion wird damit um eine Modellierung als Beziehungsfunktion ergänzt.

Show description

Continue Reading