Nico Schuster,Nermina Gagrica's Grundlegende Methoden des E-Learning: Ein praktischer PDF

By Nico Schuster,Nermina Gagrica

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, word: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm; früher Fachhochschule Neu-Ulm , fifty one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Zeiten in denen alle Schüler, Studenten oder Fortbildungswilligen immer zu fest ausgemachten Terminen in einem Klassenzimmer oder Seminarraum anwesend sein mussten sind schon lange passé.
Den Begriff E-Learning findet guy auf quickly allen Webseiten von Bildungseinrichtungen, Hochschulen oder Fortbildungszentren. Fernuniversitäten wären gar ohne diesen Begriff nicht mehr vorstellbar. used to be aber ist zu tun, wenn guy nicht als Lernender sondern als Lehrender E-Learning einsetzen möchte?
Diese Arbeit soll als Leitfaden dienen, die geeignetste Methode für ein geplantes Lernszenario zu finden.

Show description

Continue Reading

New PDF release: Demokratisierung durch Social Media?: Mediensymposium 2012

By Kurt Imhof,Roger Blum,Heinz Bonfadelli,Otfried Jarren,Vinzenz Wyss

Der Sammelband setzt sich kritisch mit einigen Mythen auseinander, die sich immer noch um das net ranken. Hierzu gehört die Vorstellung einer sich selbst erfüllenden Demokratisierung durch die schiere Existenz dieses Netzes ebenso wie der technolibertäre Mythos, der das net als Sphäre einer spielerischen Selbstkonstitution in Gestalt von anonymen Identitätsentwürfen in virtuellen Räumen und des Downloadens von beliebigen Inhalten beschreibt. Die Kraft dieser Mythen manifestiert sich in vehementen Widerständen gegen die vermeintliche oder faktische Zensur des Internets, das jeglicher legislation enthoben sein soll, und in einem Kampf gegen ein Urheberrecht, das dem Zeitalter des world-wide-web nicht mehr entspräche.​

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Amnesty International Report 2015/16 (German Edition) by Amnesty International Sektion der Bundesrepublik

By Amnesty International Sektion der Bundesrepublik

Der ›Amnesty overseas record 2016‹ ist das essentielle Handbuch zur weltweiten Lage der Menschenrechte.

Das vergangene Jahr struggle von gewaltsamen Konflikten und dem Versagen vieler Regierungen geprägt, die Sicherheit und Rechte der Zivilbevölkerung zu gewährleisten: Terror, Bürgerkriege, willkürliche Verhaftungen und Exekutionen waren für Zehntausende bittere Realität. Verfolgung und Diskriminierung sowie Folter und Tod gehörten zu den Ursachen für die größte Flüchtlingswelle seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges.

Der ›Amnesty overseas document‹ ist eine Bestandsaufnahme und gibt anhand von circa a hundred and sixty Länderberichten – unter anderem aus der Volksrepublik China, Nigeria und den Vereinigten Staaten von Amerika – einen Überblick über die weltweite scenario der Menschenrechte.

Show description

Continue Reading

New PDF release: Der Selbst-Entwickler: Das Corssen Seminar (German Edition)

By Jens Corssen

In seinem Buch präsentiert der Erfolgscoach die Erfolgsparameter des "inner coachings" - eine spannende und ermutigende Lektüre für alle, die mit Freude und Erfolg auf der Achterbahn des Lebens bestehen wollen. Dauerhafter Erfolg basiert - besonders in Zeiten raschen Wandels - auf einer notwendigen Veränderung zunächst des eigenen Denkens und, als Folge davon, des selbstverantwortli-chen Handelns! Das ist die Botschaft, die von diesem Buch ausgeht. Als SELBST-ENTWICKLER erfolgreich zu sein, heißt, das innere Spiel zu gewinnen, vom Wissen zum Wollen und vom Wollen zum Tun zu gelangen. Eine zeitgemäße Definition von "Erfolg" stellt demgemäß eine confident Gestimmtheit dem Leben gegen-über und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit in den Mittelpunkt. Beide Faktoren sind für das Erreichen von Zielen unverzichtbar.

Show description

Continue Reading

Download e-book for kindle: Die Praktikertheorie der Öffentlichkeitsarbeit nach Albert by Kerstin Dahnert

By Kerstin Dahnert

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family, Werbung, advertising, Social Media, word: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Theorien der Public family members, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Arbeit soll die Theorie der Öffentlichkeitsarbeit von Albert Oeckl dargestellt und untersucht werden. Dies soll dazu beitragen zu klären, welchen Beitrag Albert Oeckl zur Entwicklung und zum Aufbau des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland geleistet hat. Zu Beginn wird auf wichtige Punkte der Biographie Albert Oeckl`s eingegangen. Im zweiten Schritt erfolgt eine Darstellung und examine seiner Auffassung, beziehungsweise Theorie, der Public family members, in ihren einzelnen Bestandteilen. Eine kritische Betrachtung der gesamten Theorie, hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit und ihres Nutzens für die PRWissenschaft, schließt die Untersuchung ab.

Show description

Continue Reading

Read e-book online Der Atomenergieausstieg in Deutschland: Eine Folge PDF

By Anke Bottermann,David Knapp

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, notice: 2,3, Freie Universität Berlin (Forschungsstelle fürUmweltpolitik), 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Noch nie wurde in Deutschland eine Energieart derart in der Öffentlichkeit bekämpft und kontrovers in der Politik sowie in den Massenmedien diskutiert wie die Kernenergie. Die sinkende Risikobereitschaft in der Bevölkerung und die Unfälle in Kernkraftanlagen führten zu der entscheidenden Wende in der Nutzung der Kernenergie.

Die Angst vor der atomaren Katastrophe sowie die nicht überschaubaren Folgen solcher Unfälle und der Endlagerung des atomaren Mülls stellen die Hauptargumente der Atomenergiegegner dar.
Die Kernenergiebefürworter hingegen verteidigen die Kernenergie als saubere replacement und folglich als tool zum Erreichen der Klimaschutzziele. Zudem bezweifeln sie das stark diskutierte Gefahrenpotential. Wenn aus der Nutzung der Atomenergie ausgestiegen werden soll, müssten nach ihrer Meinung auch andere Techniken in Frage gestellt werden.
Daher erstaunt es nicht, dass die Vereinbarung zum Atomkonsens im Jahre 2000 unterschiedliche Bewertungen erfuhr.Die Energieversorgungsunternehmen beurteilen den Ausstieg als grenzwertig hinsichtlich ihrer Verantwortung gegenüber ihren Beschäftigten und Aktionären. Das Deutsche Atomforum charakterisiert den Ausstieg nach wie vor in jeglicher Hinsicht als falsch. Greenpeace hingegen zweifelt den Nutzen der Vereinbarung zum Atomausstieg an. Vielmehr sehen sie sogar eine Betriebsgenehmigung auf Lebenszeit in dem Konsenspapier. Der damalig amtierende Bundeskanzler Schröder sah die Vereinbarung als Hilfe zur Beendigung des gesellschaftlichen Konflikts um die Kernkraft, und der damalige Bundesumweltminister Trittin sah in dem Tag der Unterzeichung einen historischen Wendepunkt in der Auseinandersetzung um die Atomenergie in Deutschland.

Das Kapitel 1 enthält eine Übersicht der Geschichte der politischen Atomenergiediskussion, die Erläuterung zum Aufbau des Forschungsdesigns und den Zielen der Forschungsarbeit. Kapitel 2 stellt die Forschungsfragen vor. Es findet eine grobe Einteilung der Problemfelder in zwei Zeitphasen statt:
1.Die Kernenergiepolitik von 1955 bis zum Atomenergiekonsens
2.Ausblick auf die zukünftige Atomenergiepolitik der Bundesrepublik Deutschland
Die Autoren bedienen sich zur Beantwortung der Forschungsfragen des „Advocacy-Coalition-Ansatzes“ von Paul A. Sabatier (Kapitel 3). Kapitel four enthält die entwickelten Hypothesen des Forschungsvorhabens. Vorgehensweise und Aufbau der Forschungsarbeit sowie bereits identifizierte Gesprächspartner und Informationsquellen stellt Kapitel five dar.

Show description

Continue Reading

New PDF release: Medien und Ökonomie: Band 3: Anwendungsfelder der

By Klaus-Dieter Altmeppen,Matthias Karmasin

In den Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre challenge- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftliche Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Die digitale Spaltung der Bevölkerung (German Edition) by Wolfgang Krumm

By Wolfgang Krumm

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, be aware: 1,7, Hochschule der Medien Stuttgart (Studiengang Informationswirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Mit der Verbreitung des Internets hat auch die Thematik der digitalen Spaltung einen immer bedeutenderen Stellenwert eingenommen. Der Begriff der digitale Kluft tritt vor allem im Zusammenhang mit der Informationsgesellschaf auf. Wir surfen jeden Tag ganz selbstverständlich im net, machen uns Gedanken über die Glaubwürdigkeit von web pages, streben nach immer schnelleren Verbindungen ins weltweite Datennetz, surfen on-line mit dem convenient, kaufen Bücher und CDs und recherchieren international nach unterschiedlichsten Informationen. Für den einzelnen person ist dabei die immer größer werdende Datenflut kaum noch zu überblicken und es fällt einem nicht leicht, die vielfältigen Informationen zu beurteilen und dementsprechend zu agieren. In diesem Zusammenhang und bei all unserem Handeln wird aber eine Tatsache gerne vergessen. Nicht alle Menschen auf dieser Erde sind Bestandteil der Informationsgesellschaft. Im Allgemeinen haben wir die Meinung, dass so intestine wie jeder Bürger auf dieser Welt ein Teilnehmer der Informationsgesellschaft ist, was once sich jedoch als Trugschluss herausstellt. Wir gehen von dieser falschen Tatsache aus, weil wir selber Teil dieser technisierten Gesellschaft sind und es damit auf alle anderen Personen übertragen. Jedoch müssen wir uns der Realität stellen und erkennen, dass es neben denen, die Teil der Informationsgesellschaft sind, auch diejenigen gibt, die nicht Teil davon sind und somit ausgeschlossen sind. Wenn guy bedenkt, dass jeder zweite Mensch auf dieser Erde noch nie telefoniert hat, dann erkennt guy die Teilung der Bevölkerung in zwei Teile. Es liegt additionally eine digitale Spaltung vor. Ziel dieser Studienarbeit soll es nun sein, die digitale Spaltung aus wissenschaftlicher, rechtlicher und ethischer Sicht zu betrachten.

Show description

Continue Reading

Get Visuelle Kommunikationsforschung: Medienbilder als PDF

By Katharina Lobinger

Wir leben in einer visuellen Medienkultur, einer „visual culture“, in der wir ständig mit „Bildern“ verschiedenster paintings konfrontiert sind: Werbung versucht, uns mit perfekt inszenierten pictures zu verführen, Pressefotos lassen uns zu Augenzeugen entfernter Kriege und Katastrophen werden und Politiker streben danach, sich kameragerecht zu präsentieren. Aber auch im Alltag halten wir alle wichtigen Ereignisse fotografisch fest, um uns zu erinnern und sie mit anderen teilen zu können. Doch wie lassen sich Bilder entschlüsseln? Und wie ist die kommunikative „Macht der Bilder“ zu erklären?

Katharina Lobinger bestimmt den Ansatz der „Visuellen Kommunikationsforschung“ in Abgrenzung zu anderen Bildwissenschaften. Hierbei werden die zentralen Forschungsfelder herausgearbeitet: Bilder in Journalismus, in Werbung, Public relatives, politischer Kommunikation und in der mediatisierten Alltagskommunikation. In einer Metaanalyse untersucht die Autorin die Entwicklung, Etablierung und die Forschungsaktivitäten der „Visuellen Kommunikationsforschung“ in den letzten 20 Jahren und zeigt, mittels welcher Methoden welche Erkenntnisse in der bisherigen Forschung produziert wurden.

Show description

Continue Reading